Startseite / Node / Vangssago (Vangs-Säge)

Vangssago (Vangs-Säge)

Share

Säge von 1875. Es handelt sich um eine sogenannte Rahmensäge mit vielen Sägeblättern. Die Säge wurde auf einer soliden Trockenmauer errichtet, mit Dach aus Steinplatten. Die Säge wurde von einem Wasserrad angetrieben. Das Holz wurde mit einem Oberwasserrad hochgezogen. Die Säge war bis etwa 1930 in Betrieb, 1997 wurde sie verlegt. Die Nähe zum Fluss Mehlselva und Steinparken vermittelt der Säge einen zentralen Platz in der gut erhaltenen Kulturlandschaft. Rinnendes Wasser, das kreisende Wasserrad und der Geruch vom frisch gespaltenem Holz bieten besondere Sinneseindrücke.

Map