Startseite / Node / Erzbischofspalais

Erzbischofspalais

Share

Neben dem Nidarosdom nimmt das Erzbischofspalais in der Geschichte von Norwegen einen ganz besonderen Platz ein. Ab 1150 war es ein geistiges und politisches Zentrum. Das Erzbischofspalais ist das älteste profane Gebäude Skandinaviens, dessen Bau in der zweiten Hälfte des 12. Jh. begonnen wurde und das bis zur Reformation im Jahre 1537 als erzbischöfliche Residenz diente. Im Museum kann man Skulpturen der Domkirche, die Münzwerkstatt des Erzbischofs und archäologische Funde aus der Geschichte der erzbischöflichen Residenz sehen. Führungen.

Map