Startseite / Node / Reinli Stabkirche

Reinli Stabkirche

Share

Diese Stabkirche war vermutlich die dritte Kirche, die ca. 1250 an diesem Ort gebaut wurde. Sie unterscheidet sich von anderen Stabkirchen dadurch, dass Schiff und Chor nach dem Vorbild der gotischen Klosterkirchen in Mitteleuropa gleich breit sind. Sämtliche 12 Weihkreuze sind erhalten. 1734 verlangte der Pfarrer, es müsse eine neue Kirche gebaut werden, da diese "sehr verfallen" sei. Mit Unterstützung von König und Bischof ließ man ihm seinen Willen, aber die "alte Guri" blieb stehen und Reinli ist heute die Hauptkirche des Pfarrbezirks.

Map